Unser Lexikon
© %copyright%

Ballonfinanzierung

Ballonfinanzierung

Bei dieser Finanzierungsform, die vorranging bei KFZ-Finanzierungen vorkommt, werden kleine monatliche Raten vereinbart und eine sehr hohe letzte Rate. Sollte der Kreditnehmer zum Ende der Kreditlaufzeit ein neues Fahrzeug kaufen wird meist der Restwert seines Altwagens mit der Ballon- / Schlussrate verrechnet.

Kreditkonditionen für Verbraucherdarlehen gemäß §6a PAngV (Bonität vorausgesetzt): Nettodarlehensbeträge: 1.000,- bis 300.000,- EURO; Vertragslaufzeiten: 12 bis 240 Monate; eff. Jahreszins: 1,93% - 15,99% (bonitätsabhängig); fester Sollzinssatz p.a. ab 1,92% Repräsentatives Beispiel nach §6a PAngV: Nettodarlehensbetrag: 5.000,- EURO; Vertragslaufzeit: 72 Monate; Monatliche Rate: 82,62 EURO; Gesamtbetrag: 5.948,91 EURO; effektiver Jahreszins: 6,06%; fester Sollzinssatz p.a.: 5,90%
AUSGEZEICHNET.ORG