Immobilienkauf trotz Schufa

Jetzt Kredit anfordern

Ein negativer Schufa-Eintrag führt zu großen Schwierigkeiten bei einer Kreditaufnahme, da viele Banken die Darlehensanfrage direkt ablehnen, ohne die Hintergründe der Eintragung zu erfragen. Selbst wenn ein eventueller Forderungsbetrag bereits ausgeglichen wurde, ist der Eintrag in der Schufa-Abfrage der Banken noch drei Jahre lang sichtbar.

Eine Baufinanzierung muss deswegen nicht unmöglich sein. Wenn Sie einen Wohnungskauf oder Hauskauf zur Eigennutzung planen oder bereits Eigentümer eines selbstgenutzten Objektes sind und Kreditmittel benötigen, gibt es Banken, die den jeweiligen Einzelfall positiv bewilligen.

Ausgeschlossen sind allerdings folgende Schufa-Einträge:
– Restschuldbefreiung
– Insolvenz

Des Weiteren ist keine Kreditvermittlung an Selbständige mit negativem Schufa-Eintrag möglich.

Auf Wunsch beraten wir Sie gern telefonisch oder persönlich in unserer Berliner Kanzlei zum Thema Immobilienkauf trotz Schufa.

Kreditkonditionen für Verbraucherdarlehen gemäß §6a PAngV (Bonität vorausgesetzt): Nettodarlehensbeträge: 1.000,- bis 300.000,- EURO; Vertragslaufzeiten: 12 bis 240 Monate; eff. Jahreszins: 1,93% - 15,99% (bonitätsabhängig); fester Sollzinssatz p.a. ab 1,92% Repräsentatives Beispiel nach §6a PAngV: Nettodarlehensbetrag: 5.000,- EURO; Vertragslaufzeit: 72 Monate; Monatliche Rate: 82,62 EURO; Gesamtbetrag: 5.948,91 EURO; effektiver Jahreszins: 6,06%; fester Sollzinssatz p.a.: 5,90%
AUSGEZEICHNET.ORG