Goldanlagen

Stetig schwindende Ressourcen befördern das Edelmetall zur glänzenden Anlage

Unsere Erde verfügt nur über begrenzte Goldreserven. Das drohende Ende der natürlichen Ressource sichert gleichzeitig ihren aktuellen und zukünftigen Wert. Während Geld im Grunde beliebig „vermehrt“ werden kann und den Risiken der Inflation ausgesetzt ist, zeichnet sich Gold durch seinen exklusiven, wertstabilen Charakter aus. Diese Eigenschaft ebnete bereits den Weg des Edelmetalls als erfolgreiches Zahlungs- und Anlagemittel der Vergangenheit und sorgt dafür, dass Goldanlagen heute gefragter sind denn je. Und das nicht ohne Grund.

Die ungefähre Restabbaumenge an Gold beträgt ca. 45.000 Tonnen weltweit. Experten schätzen, dass nur noch 18 Jahre lang Gold gefördert werden kann. In absehbarer Zeit werden die Goldreserven erschöpft sein. Spätestens dann wird Gold eine wahre Rarität, ein Luxusgut und unbezahlbar sein.

Im 19. Jahrhundert wurden etwa 26 Tonnen jährlich gefördert. Heute sind es pro Jahr 2.600 Tonnen. Die gegenwärtige Nachfrage aber beträgt 3.700 Tonnen und übersteigt bei weitem das vorhandene Angebot. Das bleibt nicht ohne Konsequenz. Der Preis steigt kontinuierlich. Ein Ende dieser Entwicklung ist nicht in Sicht. Wer sich jetzt noch einen Teil der Goldreserven sichern möchte, muss schnell sein. Anleger weltweit sitzen bereits in den Startlöchern.

Sie wollen Gold kaufen? Rufen Sie jetzt an und investieren Sie in diese unschätzbare Ressource.

Entwicklung des Goldpreises der letzten Jahre in USD

gold Technical chart [Kitco Inc.]

Aktuell: Tagespreis Gold in EUR

[Most Recent Quotes from www.kitco.com]

Schreibe einen Kommentar

Kreditkonditionen für Verbraucherdarlehen gemäß §6a PAngV (Bonität vorausgesetzt): Nettodarlehensbeträge: 1.000,- bis 300.000,- EURO; Vertragslaufzeiten: 12 bis 240 Monate; eff. Jahreszins: 1,93% - 15,99% (bonitätsabhängig); fester Sollzinssatz p.a. ab 1,92% Repräsentatives Beispiel nach §6a PAngV: Nettodarlehensbetrag: 5.000,- EURO; Vertragslaufzeit: 72 Monate; Monatliche Rate: 82,62 EURO; Gesamtbetrag: 5.948,91 EURO; effektiver Jahreszins: 6,06%; fester Sollzinssatz p.a.: 5,90%
AUSGEZEICHNET.ORG