email
Slide background

Ist es möglich eine Immobilie für unter 100.- Euro monatlich
zu erwerben?

Und das ohne größeres Eigenkapital?

Ja, das ist möglich.

Slide background

Ist es möglich eine Immobilie für unter 100.- Euro monatlich
zu erwerben?

Und das ohne größeres Eigenkapital?

Ja, das ist möglich.

Sichern Sie sich Ihre Altersvorsorge!

Mit einer Immobilie für unter 100 EUR monatlich!

Finanzierung ohne Eigenkapital!

Sichere Altersvorsorge durch Immobilieneigentum.

Immobilien sind eine ideale Kapitalanlage über die Sie Steuervorteile nutzen können und über viele Jahre hinweg Einnahmen erzielen. Mit Mieteinkünften aus Ihren Immobilien steigern Sie Ihre Rente enorm.

 

Wie ist diese Form der Anlage abgesichert?

 

Durch den Zustand der Immobilie, der Verwaltung und Mietgarantie durch unser Haus erreichen Sie eine größtmögliche Sicherheit.

Wenn Sie eine Eigentumswohnung als Kapitalanlage erwerben, sichern sie sich Steuervorteile. Das bedeutet, das Finanzamt bezahlt Ihre Immobilie mit. Zusätzlich generiert eine vermietete Immobilie weitere Einkünfte.

Einkünfte aus der Kapitalanlage Immobilie

Dadurch dass sie die Immobilie finanzieren, können Sie die Schuldzinsen von der Steuer absetzen. Die Mieteinnahme wird gegen gerechnet. Zusätzlich können je nach Immobilie Abschreibungen in unterschiedlicher Höhe in Anspruch genommen werden.

 

Die Vorteile sind unbestritten

Die Vorteile sind unbestritten!



Immobilien als Kapitalanlage sind krisensicher.

Im Gegensatz zu Geldwerten (Tagesgeldkonten und Festgelder) unterliegen Sachwerte wie zum Beispiel Immobilien nicht der Inflation und gibt Ihnen bei dieser Form der Altersvorsorge eine große Sicherheit.

Langfristiger Wertzuwachs

Die Ausstattung, die Lage der Immobilie, und wie gut eine Immobilie vermietet werden kann – das sind die Merkmale von denen der Wertzuwachs abhängt.

Sie bleiben kreditwürdig!

Es bleiben Ihnen weitere Möglichkeiten bei weiteren Kreditvorhaben, da das Objekt als Sicherheit dient.

Sie profitieren von enormen steuerlichen Vorteilen

Die Anschaffung einer Immobilie, oder das Bauen einer Immobilie kann bei der Steuer geltend gemacht werden in dem es als Werbungskosten ausgewiesen wird. Auch können erhöhte Abschreibungen geltend gemacht werden, welche aber aufgrund unterschiedlicher Investionsarten variieren können.

Ohne Eigenkapital eine Immobilie kaufen – Ist das möglich?

 

Ja das ist möglich.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, mit einem geringen monatlichen Beitrag eine Immobilie zu erwerben und so Ihre Rente abzusichern. Und das ohne größeres Eigenkapital.

Wir beraten Sie vollumfänglich über Ihre Möglichkeiten. Natürlich völlig kostenlos. Wir erklären Ihnen, wie Sie ohne großen Eigenanteil eine sichere Altersvorsorge erreichen. Wir würden uns freuen, Sie persönlich kennen zu lernen.

Besuchen Sie uns!

Besuchen Sie uns!

Fordern Sie Ihr Beratungsgespräch an:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Das Hegner & Möller Team
Kreditkonditionen für Verbraucherdarlehen gemäß §6a PAngV (Bonität vorausgesetzt): Nettodarlehensbeträge: 1.000,- bis 300.000,- EURO; Vertragslaufzeiten: 12 bis 240 Monate; eff. Jahreszins: 1,93% - 15,99% (bonitätsabhängig); fester Sollzinssatz p.a. ab 1,92% Repräsentatives Beispiel nach §6a PAngV: Nettodarlehensbetrag: 5.000,- EURO; Vertragslaufzeit: 72 Monate; Monatliche Rate: 82,62 EURO; Gesamtbetrag: 5.948,91 EURO; effektiver Jahreszins: 6,06%; fester Sollzinssatz p.a.: 5,90%