Annuität

Annuität

Als Annuität wird die Rate bezeichnet in der Zins und Tilgung enthalten sind. Im Gegensatz zu Darlehen mit Tilgungsaussetzung wird bei einem Annuitätendarlehen durch die monatlichen Zahlungen der Restbetrag des Darlehens mit jeder Ratenzahlung geringer.

Kreditkonditionen für Verbraucherdarlehen gemäß §6a PAngV (Bonität vorausgesetzt): Nettodarlehensbeträge: 1.000,- bis 300.000,- EURO; Vertragslaufzeiten: 12 bis 240 Monate; eff. Jahreszins: 1,93% - 15,99% (bonitätsabhängig); fester Sollzinssatz p.a. ab 1,92% Repräsentatives Beispiel nach §6a PAngV: Nettodarlehensbetrag: 5.000,- EURO; Vertragslaufzeit: 72 Monate; Monatliche Rate: 82,62 EURO; Gesamtbetrag: 5.948,91 EURO; effektiver Jahreszins: 6,06%; fester Sollzinssatz p.a.: 5,90%
AUSGEZEICHNET.ORG